Weihnachtsideen gibt es unzählige und so manche trifft nicht wirklich den Kern des Festes der Liebe und Freude. Dieses Jahr hat mich die Idee von KWP meiner Handwerkersoftware sehr begeistert und geradezu angesprungen, sie weiter zu denken.

Zum Beginn des Advent hat KWP ein Gewinnspiel um einen geschmückten Weihnachtsbaum ausgelobt. Natürlich war ich sofort mit dabei. Meine Mutter meinte noch, was ich denn mit einem zusätzlich Weihnachtsbaum wolle, wo das Schmücken des eigenen fest zum Weihnachtstag gehört? Ganz einfach: Der Baum sollte Freude bereiten.

Schon lange verfolge ich die Arbeit des Nachbarschaftshilfeverein Landshut. Und meine Idee war spontan: dieser Baum sollte bei einer Familie in Landshut stehen, denen es nicht so gut geht.
Leider war das Losglück nicht auf meiner Seite, aber KWP. Sie fanden wiederum meine weitergedachte Idee so passend, dass sie zusätzlich einen geschmückten Weihnachtsbaum zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank dafür!

Die Freude darüber ist nun nicht nur bei mir groß, sondern auch bei Lisa und ihrer Familie. Damit morgen unterm Weihnachtsbaum auch ein paar Geschenke sein können, gab es natürlich noch Gutscheine von Baby & Kind Hess dazu.

Wenn Ideen ein Kinderlächeln zaubern …………………

Manuela Nemela -Lisa-Hans Peter Brunnhuber