Liebe Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner,

dieses Jahr war anders, wer hätte Anfang des Jahres gedacht, das so manche Träume und Pläne durch eine Pandemie so ausgebremst werden.

Auch für uns war es eine Herausforderung: was kommt auf uns zu, wie sollen wir uns verhalten und schützen auch gegenüber unseren Kunden. Fragen über Fragen……….

Aber wir hatten das Glück, arbeiten zu dürfen, trotz Lockdown und dafür sind wir sehr dankbar. Es musste keiner unserer Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen, alle haben zusammengehalten und gemeinsam haben wir 2020 gemeistert.

Es wird Zeit Danke zu sagen!

Herzlichen Dank an unsere Mitarbeiter – Ihr seid ein großartiges Team.

Herzlichen Dank an unsere Kunden die uns auch in diesen Zeiten unser Vertrauen geschenkt haben.

Herzlichen Dank an unsere Geschäftspartner.

Herzlichen Dank an unseren Steuerberater und seinem Team für die Beratung.

Herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Einrichtungen.

Herzlichen Dank an die Kinder im Kinderheim St. Vinzenz für die wundervolle Karte.

 

 

Auch dieses Jahr haben wir auf Kundengeschenke verzichtet!

Wer uns kennt weiß, dass uns auch die Menschen am Herzen liegen, die es nicht leicht im Leben haben und ganz besonders in solchen Zeiten von Corona.

Dieses Jahr waren es die Kinder vom  Caritas Kinderheim St. Vinzenz und  wir haben 500 Euro gespendet.

Auf eine persönliche Spendenübergabe an die Einrichtungsleitung Frau Magdalena Dauer haben wir aufgrund der aktuellen Lage verzichtet.

Etwas zum Nachdenken:

Ein gesegnetes Fest möchten wir Euch wünschen. Genießt die schöne Zeit miteinander. Besinnt euch, denkt an die Sachen, die Ihr habt und die Euch im Leben wirklich wichtig sind. Oft kommt es nämlich auf die kleinen Dinge an, welche man im Rausche des Alltages schnell mal vergisst. An das Haben zu denken, es zu schätzen und es zu wahren, nur das macht die Magie von Weihnachten aus.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2021

wünschen Manuela & Gerhard Nemela

#bleibt´s gsund und hoits zam